Wie funktioniert Wireless Charging?

Induktives Laden

Die Funktionsweise von induktivem Laden

INBAY arbeitet mit Wireless Charging. Aber wie funktioniert Wireless Charging überhaupt?

Kabelloses Laden funktioniert nach dem Prinzip der Induktion. Deshalb wird es auch „induktives Laden“ genannt oder auf Englisch „wireless charging“. Du wirst induktives Laden zum Beispiel wahrscheinlich schon von elektrischen Zahnbürsten kennen, denn diese werden auch induktiv geladen.

Das Smartphone und die Ladestadion (z. B. INBAY) kommunizieren über den Qi-Standard. Das dahinterstehende Prinzip nennt sich „resonante induktive Kopplung“ und findet zwischen Sender (Ladestation) und Empfänger (Smartphone) statt.

Die Ladestation (in unserem Fall INBAY) überprüft dabei ständig, ob sich ein Qi-kompatibles Gerät auf der Ladestation befindet. Erkennt die Ladestation ein Qi-kompatibles Gerät, dessen Akku geladen werden muss, wird der Ladevorgang automatisch gestartet. Dabei tauschen Ladestation und der Empfänger im Mobiltelefon Daten über den Fortschritt des Ladevorgangs aus und wechseln in den Standby-Modus, sobald der Akku vollständig aufgeladen ist.

Der Ladevorgang wird also nur dann gestartet, wenn er benötigt wird und ein Qi-kompatibles Gerät mit entsprechenden Ladebedarf auf der Station liegt.

Du musst dich um nichts weiteres kümmern und kannst das Gerät einfach auf der Ladestation liegen lassen, da dank des Qi-Standards alles vollautomatisch geschieht.

Modell für induktives Laden eines Smartphones
Unterstützt mein Smartphone Qi?
INBAY für mein Auto
Ladehüllen ansehen